Finnoscore

TEO Lifestyle-Banking für die Sparda-Banken

Design und Umsetzung einer neuartigen Multibanking-Plattform mit digitalem Ökosystem

Gemeinsam mit unserem Kunden haben wir mit TEO eine komplett neue Art des Bankings geschaffen – von Konzept und Design bis hin zu technischer Umsetzung. Eine starke Antwort auf rapide wachsende Neobanken im deutschen Markt.

Support Finnoconsult

Finnoconsult hat das Projekt in folgenden Bereichen erfolgreich unterstützt:

  • User Experience Design
  • Agile Entwicklung - Co-Product Owner und SCRUM Master
  • Prototyping
  • Testcase Management
  • Customer Insights
  • Growth Marketing

Herausforderungen

  • Aggressives Nutzer-Wachstum bei der Konkurrenz traditioneller Banken.
  • Entwicklung eines Leuchtturm Produkts, das neue Kunden für die Sparda Banken gewinnt.
  • Abnehmende Einkommen und steigende Kosten, die das Bedürfnis neue Einkommensquelle (“beyond banking”) liefern könnte.
  • PSD2 – Geänderte Anforderungen in der Branche erfordern einen alternativen Ansatz.

Ausgangslage

Der Finnoscore zeigte Sparda ganz klar, in welchen Dimensionen sie sich verbessern mussten. Neukunden-Lieblinge wie N26 oder Revolut waren die Konkurrenz. Damit konnten klare Prioritäten und Stoßrichtungen für das innovative Produkt TEO festgesetzt werden.

In 2018 gab es einen deutlichen Abstand z. B. zu N26 in folgenden Kategorien:

  • Attraktivität für potenzielle Kunden
  • Online Onboarding
  • Social Media
  • Mobile Apps

Ergebnis

  • Komplett integrierte digitale Plattform mit 3 Mio. Nutzern
  • Zusätzliche Einkommensquelle aufgrund eines reichen Ökosystems
  • Co-creation – Ersparnis von Geld und Zeit durch frühe und laufende Kundenbeteiligung
  • Möglichkeit zur Monetarisierung der Anwendung
  • Skalierbares Geschäftsmodell durch Lizenzierung von TEO an nicht konkurrierende Banken in ganz Europa

Verbesserungen

Im Vergleich mit 2018 sind deutliche Verbesserungen im Bereiche:

  • Online Marketing
  • Onlineverkauf
  • Online Onboarding
  • Kundenbindungsprogramme
  • Mobile Apps

Ablauf

  • Unterstützung bei der Einrichtung der Innovationseinheit für die Sparda Banken (Comeco)
  • Einrichtung eines agilen Entwicklungsprozesses innerhalb der Gruppe
  • Explorationsphase zur Ermittlung der Bedürfnisse der Zielsegmente
  • Ständige Benutzer-Feedback-Schleifen zur Anpassung der Nutzererfahrung
  • Im ersten Schritt lag der Fokus auf einer App-Lösung, danach wurde diese mit dedizierter UI & UX auch für Web entwickelt

Disclaimer: Das TEO Projekt wurde in Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Projektpartnern Horváth & Partners, LHBS und BGK erfolgreich umgesetzt.

Einblick ins Produkt

Wollen Sie selbst zur digitalen Konkurrenz werden?

Wir begleiten Sie von Anfang an!
Kontaktieren Sie uns